Dialog der Religionen für Toleranz und Verständnis

Wer andere besser kennenlernt, lernt sich auch selbst besser kennen und verstehen. Das ist eine Grundlage für ein friedliches Zusammenleben. Toleranz und Verständnis sind die Schlüsselworte im jüdischen interreligiösen Dialog.

Lernen und Wissen bauen Vorurteile ab. Es entsteht Raum fürs Verstehen und Verständnis - und daraus die Chance, ja zu sagen zur Verschiedenheit.

Diese Werte vertrete ich in verschiedenen Organisationen und Veranstaltungen im interreligiösen Dialog in Berlin, Deutschland und der ganzen Welt.

Hier finden Sie den Zugang zu den neuen Seiten des Institutes für den jüdischen Dialog der Religionen ebenso wie zu allen anderen von mir mit vertretenen Organisationen.

Jan Aaron Hammel